3. Info-Veranstaltung zur geplanten Bahntrasse von Frankfurt nach Fulda

Einladung der Kalbacher Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, den 29.11.2017, 19.00 Uhr in der Gaststätte Bergfriede in Mittelkalbach in der Büchenberger Straße 5.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Kalbach,

Die Beratungen in der Arbeitsgruppe Raumordnungsverfahren (AG-ROV) und im Dialogverfahren der Deutschen Bahn sollten ursprünglich Ende des Jahres 2017 abgeschlossen sein. Zwar findet am Dienstag, den 14.11.2017 eine weitere, für Kalbach entscheidende Sitzung der AG-ROV statt, die sich mit den Trassenführungen befassen wird, die Kalbach betreffen. Allerdings bestehen noch eine Reihe ungeklärter Fragen, insbesondere im Raum Flieden bis Fulda sind im Moment die möglichen Trassenführungen noch nicht geklärt.

Es ist keineswegs sicher, dass die neue Schnellbahntrasse in Form des Ausbaus der Bestandsstrecke erfolgt, auch wenn sich die BI in den Beratungen immer für den Ausbau der Bestandsstrecke zwischen Flieden und Neuhof eingesetzt hat.

Kalbach drohen nach wie vor die Trassen VI und IV, welche erhebliche Einschnitte für Nieder- Mittel- und auch Oberkalbach bedeuten würden.

Die BI lädt daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer weiteren Informationsveranstaltung über den aktuellen Planungsstand ein.

Für die Bürgerinitiative,

Jakob Brähler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.